Papierfabrik Gebr. Hoffsümmer Spezialpapier GmbH & Co. KG geht mit SAP ERP 6.0 und MES CAT produktiv

Plattling, November 12, 2008

Düren, 01. November 2008: Die Papierfabrik Hoffsümmer Spezialpapier GmbH stellte innerhalb von nur 4,5 Monaten ihre Geschäftsprozesse auf die Standardsoftware SAP ERP 6.0 und MES CAT um. Mit dem Go-Live-Start am 01. November 2008 arbeitet das Unternehmen nun mit SAP ERP produktiv und löste damit ihre bisherige ERP-Landschaft ab.

Hoffsümmer wählte für die Systemimplementierung den Branchenexperten T.CON. T.CON bietet für SAP-ERP-Systemeinführungen in der Papierindustrie ein komplettes Branchentemplate und eine in die SAP-Software vollständig integrierte MES-Lösung für die durchgängige Betriebsdatenerfassung über die Produktion und Ausrüstung bis hin zur Verpackung über sämtliche Aggregate hinweg, Der Vorteil dieses Rundumpakets aus Template und MES CAT liegt in der großen Zeitersparnis und dem geringen Risiko bei der Systemimplementierung.
Damit konnte das ERP-Einführungsprojekt bei Hoffsümmer bereits mit einem auf die Papiermacherbedürfnisse voreingestellten SAP-System starten, was den Beratungsaufwand und somit auch die Kosten wesentlich reduzierte.

Denn nur so, d. h. Template plus MES CAT, war das eng gesteckte Ziel - Projektstart Mitte Juni 2008 und Produktivstart zum 01. November 2008 - zu halten. In den zur Verfügung stehenden 20 Wochen stellte T.CON die SAP ERP-Software auf die Prozesse von Hoffsümmer ein. Abgedeckt wurden die Unternehmensbereiche Finanzen, Controlling, Vertrieb, Einkauf, Produktionsplanung, Produktion, Qualitätsmanagement, Logistik und Lager.

Die Geschäfts- und die Projektleitung von Hoffsümmer bezeichnete den Produktivstart als „gelungene Punktlandung“. Auch wir von T.CON sehen das so und sprechen an dieser Stelle nochmals unseren Dank an die Geschäftsleitung, Projektleitung und die Mitarbeiter von Hoffsümmer für das Vertrauen, die angenehme Arbeitsatmosphäre und die sehr gute Zusammenarbeit aus.


Let's get in touch.

Norbert Kytka, Headquarters Plattling

Contact
Contact
References